März 2013

Archiv: März 2013.

Velo: Ein Occasion-Kauf lohnt sich

Velo: Ein Occasion-Kauf lohnt sich

Es gibt kaum etwas Praktischeres als ein Velo. Man kommt schnell von einem Ort zum anderen, man ist dabei an der frischen Luft, bewegt sich, verschmutzt nicht unnötig die Umwelt und kann das Auto zu Hause in der Garage stehen lassen. Auch der Verkehr in der Stadt ist so kein Problem mehr. Egal ob Damenrad […]

Velofahrer erobern die Stadt

Velofahrer erobern die Stadt

Freie Fahrt für Velofahrer. In Dänemark ist das bereits Wirklichkeit. Auf Schnellstrassen können Velofahrer nun bequem von den Regionen ausserhalb von Kopenhagen in die Innenstadt gelangen. So wie beispielsweise die C99 Albertslundsruten. Die Strasse ist knapp 20 Kilometer lang und speziell für Radfahrer geeignet. Hiervon gibt es insgesamt 26 rund um Kopenhagen. Und die können […]

Das Velo soll in die Schweizer Verfassung

Das Velo soll in die Schweizer Verfassung

Von vielen Menschen wird als Verkehrsmittel das Auto vorgezogen. Es ist komfortabel und das Strassennetz ist gut ausgebaut. Doch die steigende Anzahl an Autos belastet Umwelt und Strassen. Warum also nicht auf das Velo umsteigen. Das fordert nun eine Initiative in der Schweiz.

Einmal alles aufgeben für eine Weltreise mit dem Velo

Einmal alles aufgeben für eine Weltreise mit dem Velo

Auf eine ganz besondere Reise machte sich das Ehepaar Luciano und Verena Lepre. Beide tourten nämlich mit Ihrem Velo um die Welt und wiederlegten alle Behauptungen man müsse eine Velotour genau planen und viel Geld investieren. Über die teils extremen Bedingungen, die Umstände und die schönsten Erlebnisse erzählen sie nun in verschiedenen Events und Veranstaltungen.